Markiert: ureinwohner gran canarias

Cenobio de valerón

Diese in den Fels gehauenen Höhlen, dienten den Ureinwohnern als Erntespeicher, woraus man schliessen konnte, dass die Guanchen bereits regen Ackerbau betrieben. Die Speicher waren mit „pintaderes“, das sind unterschiedliche Symbole zur Unterscheidung der...

Geschichte Gran Canarias

Die Geschichte der Kanarischen Inseln

Die Kanarischen Inseln entstanden vor ca. 37 Millionen Jahren durch unterseeische Vulkanausbrüche und Beben. Lanzarote gilt als die älteste, La Palma als die jüngste Insel. Gran Canaria gehört mit etwa 16 Millionen Jahren zur...