Startseite |   Impressum |   Kontakt |   ES |   EN |
Urlaubswetter Webcams Reiseangebote Mietwagen Reisegewinnspiel

Segeln - Segelkurse, Yachtcharter
und Infos über die Sporthäfen Gran Canarias

Segeln hat auf den Kanaren eine lange Tradition. Seit Beginn des 17. Jahrhunderts werden Segelboote zum Freizeitvergnügen genutzt, vor allem bei wohlhabenden Geschäftsleuten und Adligen aus Großbritannien und den Niederlanden war der Segelsport beliebt. Während das Segeln damals aus Kostengründen als Elitesport für reiche Leute begann, hat es sich inzwischen zunehmend zu einem Breitensport entwickelt.

Die Kanarischen Inseln sind ein beliebter Segelspot. Der klare Atlantik mit seinen beständigen Winden lädt zu gemütlichen Ausflügen entlang der faszinierenden Küsten ein. Die Inseln des Archipels sind untereinander in nur wenigen Stunden oder Tagen zu erreichen.
Tipp

Unser Urlaubstipp

Hotel Cordial Mogan

4*-Hotel in Playa Mogan, in der Nähe des Yachthafens Puerto de Mogan. 5 Minuten vom Strand entfernt.
Cordial Hotel Mogan
Hoteldetails & Preise


Gran Hotel Costa Meloneras

4*-Hotel in Meloneras, nur wenige Schritte vom Leuchtturm von Maspalomas und den Dünen entfernt!
Costa Meloneras
Hoteldetails & Preise



Günstig weg mit der neuen Condor!


Autovermietung

Mietwagen
Erleben Sie Gran Canaria mit dem Auto - hier gibts die besten Angebote für Ihr Mietauto…


Heiraten auf Gran Canaria


Fast 360 Sonnentage im Jahr garantieren eine Hochzeit unter strahlend blauem Himmel ... mehr











Gran Canaria entdecken

Gran Canaria
die höchsten Berge, die schönsten Strände, …Daten und Fakten über Gran Canaria … zum Reiseführer
Auf Gran Canaria finden Sportsegler verschiedene Häfen, sowohl im Norden der Insel, als auch im Inselsüden vor, besonders beliebt sind dabei der Sprthafen von Las Palmas de Gran Canaria und der idyllische Hafen von Puerto de Mogan an der Südwestküste. Vor allem während der "Hauptsaison" zwischen Oktober und März sollten Sie rechtzeitig einen Liegeplatz reservieren.
In diese Zeit - Oktober bis Ende November - fällt auch eines der wichtigsten Segelereignisse des Jahres auf den Kanaren: der Start der ARC, der Atlantic Rallye for Cruisers Im Rahmen der ARC segeln mehrere hundert Segelboote einmal quer über den Atlantik, Ziel der Regatta ist dir Rodney Bay auf der Karibikinsel Saint Lucia. An der ARC nehmen sowohl Fahrten- als auch Regattasegler teil, die Boote werden nach dem internationalen IRC-Rating bewertet, der die Segelleistungen der verschiedenen Yachten vergleichbar macht. Für die ca. 2.700 sm lange Strecke benötigen die Yachten je nach Bootsgröße und Windstärke zwischen 12 und 24 Tagen. Gesegelt wird auf der "Barfußroute" im Nordäquatorialstrom mit dem Nordostpassat. Die Rally startet mit Einsetzen des Passatwindes Ende November und endet vor Weihnachten in der Karibik.

Wer das Segeln erlernen oder seine Kenntnisse erweitern möchte, findet auf Gran Canaria Segelschulen nach internationalem Niveau vor. Die Schulen bieten Schnupperkurse, 3 oder 5-Tageskurse oder individuelle Lehrgänge an.

Segelschulen:

Joaquin Blanco     Segelschule

Puerto Rico
Puerto Escala
Tel.: 928 560762

Sail & Surf Overschmidt     Segelschul

e
Puerto Rico
Puerto Escala
Tel. 928 565292
www.segelschule-grancanaria.de
Email: info@segelschule-grancanaria.de

Yachtcharter:

Sail & Surf Overschmidt    

Puerto Rico
Puerto Escala
Tel. 928 565292
www.segelschule-grancanaria.de
Email: info@segelschule-grancanaria.de
Die Yachthäfen Gran Canarias im Überblick:

Sporthafen Las Palmas

27º 07' 00" N 15º 25' 00" W - Lageplan Anzahl der Liegeplätze: 1.134
Tel. 928 300 464 max. Kiellänge: 45 m
Funk: VHF Ch 16 Tiefgang: 3-7 m

Puerto de Mogán

Webcam von Puerto Mogan
27º 49' 00" N 15º 45' 48" W - Lageplan Anzahl der Liegeplätze: 216
Tel. 928 565 668 max. Kiellänge: 45 m
Funk: VHF Ch 12 und 16 Tiefgang: 13 m

Puerto Rico

27º 46' 43" N 15º 42' 34" W - Lageplan Anzahl der Liegeplätze: 534
Tel. 928 561 141 max. Kiellänge: 16 m
Funk: VHF Ch 8 und 16 Tiefgang: 1-5 m

Pasito Blanco

27º 44’ 6" N 15º 37’ 3" W - Lageplan Anzahl der Liegeplätze: 381
Tel. 928 142 194 max. Kiellänge: 40 m
Funk: VHF Ch 9 Tiefgang: 8-9 m

Anfi del Mar

27º 46’ 16"  N 15º 41’ 83"  W - Lageplan Anzahl der Liegeplätze: 89
Tel.. 928 150 120 / 798 marina@anfi.es max. Kiellänge: 15 m

Puerto de las Nieves, Agaete

28º 6' N - 15º 43' W - Lageplan  
Tel.: 928 554 227  

Arguineguin

27º 45' N - 15º 41' W - Lageplan  
Tel.: 928 736 441